Fachberuflicher Werdegang Prof. Dr. Scupin

  • Krankenpfleger/ Pflegedienstleitung in verschiedenen EinrichtungenTeilnahme am Austauschprogramm der Europäischen Krankenhausgesellschaft
    • 1983 – 1989 Stationsleitung in der Fachklinik Hornheide Münster/Westf.
    • 1995 – 1999 Stellv. Pflegedirektor in den Harzkliniken, Goslar
    • 1999 – 2001 Klinikpflegeleitung am Zentralkrankenhaus Links der Weser, Bremen
    • 2001 – 2005 Pflegedienstleiter am Friedrich-Ebert-Krankenhaus, Neumünster
    • 1995 – 1999 Studium „Pflege und Gesundheit“ an der Fachhochschule Neubrandenburg
    • 1999 – 2003 Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Wissenschaftsphilosophie und Humanontogenetik (Prof. Dr. Karl-Friedrich Wessel); Fachgebiet: Humanontogenetik im Nebenfach Medizin
    • Lehrtätigkeit an der Fachhochschule Hannover (Prof. Dr. Hellmann); Hamburger Fernhochschule, Studiengang Pflegemanagement
    • 2004 Vertretungsprofessur Pflegemanagement an der EAH Jena
      • 2004 Berufung zum Professor (EAH Jena)
  • Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Leitender Krankenpflegepersonen Schleswig-Holstein bis 2005
  • Vorsitzender der Landeskrankenhauskonferenz Schleswig-Holstein bis 2006