2012

2012 – Zweite Jenaer Coachingtage 20. / 21.09.2012

„Führungskräfte zwischen Organisation und Mitarbeitern

– Coachingbedarfe“

Fachtagung des Instituts für Coaching und Organisationsberatung der Fachhochschule Jena

Fachvortäge

  • Prof. Dr. Olaf Scupin (FH-Jena): „Die Führungskraft zwischen Organisation und Mitarbeitern – Coachingbedarfe“
  • Prof. Dr. Johannes Herwig-Lempp (Hochschule Merseburg): „Die Quadratur des Kreises, systemisch gesehen: Organisation steuern“
  • Prof. Dr. Regina Krczizek (FH-Jena): „Coachinganlässe und Coachingwirkung“
  • Prof. B. H. Mühlbauer (Krankenhaus- und Unternehmensberater, FH Gelsenkirchen FB Gesundheitsökonomie): „Warum sollte ein Personalentwickler Coaching als Methode der Personalentwicklung in der Pflege implementieren?“

Workshops

  • Prof. Dr. Regina Krczizek, Prof. Dr. Olaf Scupin (FH-Jena): „Fallrekonstruktive Analyse von Führungssituationen“
  • Prof. Dr. Wolfgang Kühl (FH-Jena): „Das Tetralemma als Methode der Entscheidungsfindung“
  • Prof. Dr. Erich Schäfer (FH-Jena): „Die Arbeit mit Metaphern im Coaching“
  • Michael Kaden (Coach DGfC), Anne Fanenbruck, Liliane Holland-Reichert, Heiko Müller (Coach DGfC): „Lösungsorientierte Methoden im Coaching“

Materialien der Vorträge finden Sie im Downloadbereich
zur Bildershow